Cristiano Ronaldo kehrt nach dem tragischen Tod des neugeborenen Zwillings für Man Uniteds Zusammenstoß mit Arsenal ZURÜCK

Cristiano Ronaldo wird Manchester United am Samstag in seinem ersten Spiel seit dem tragischen Tod seines neugeborenen Sohnes gegen Arsenal vertreten, bestätigte Interimschef Ralf Rangnick in einer Pressekonferenz vor dem Spiel.

Der United-Star gab am Montag in einer herzzerreißenden Ankündigung bekannt, dass einer seiner neugeborenen Zwillinge während der Geburt gestorben ist. Ronaldo wurde dann verständlicherweise vom Club mitfühlend verabschiedet, um bei seiner Familie zu sein und nach ihrem Verlust zu trauern.

Rangnick sagte: „Scott McTominay wird zurück sein und fit sein, er hat mit uns trainiert und das gleiche gilt für Raphael Varane. Cristiano Ronaldo ist wieder verfügbar, er trainiert bei uns.

‘Alle anderen sind immer noch verletzt und Paul (Pogba) mit dem Scan, es ist nicht sehr wahrscheinlich, dass er bis zum Ende der Saison spielen wird.

„Der Arzt hat mir gesagt, dass es mindestens vier Wochen dauern wird, bis er sich erholt hat, und das letzte Spiel ist Ende Mai. Ich denke nicht, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass er wieder spielen wird.

Der 37-jährige Stürmer verpasste daher die 0:4-Niederlage seiner Mannschaft gegen Liverpool am Mittwoch, nahm aber am Mittwoch mit seinen Teamkollegen an einer vollständigen Trainingseinheit in Carrington teil, hat diese Woche weiter trainiert und steht vor der Rückkehr Duell mit den Gunners in den Emiraten am Wochenende.

Da Edinson Cavani verletzt ist und die Stürmer Marcus Rashford und Anthony Elanga nicht in Form sind, könnte Ronaldo – der in seinem letzten Spiel, einem 3:2-Sieg gegen Norwich, einen brillanten Hattrick erzielte – für die Mannschaft von Ralf Rangnick in die Offensive starten.

Ronaldo und Georgina Rodriguez empfingen eine Welle der Liebe, nachdem sie mit ihren nach Hause zurückgekehrt waren neugeborene Tochter am Donnerstag, Tage nachdem bestätigt wurde, dass der Zwillingsbruder des Kindes während der Geburt gestorben war.

Cristiano Ronaldo (rechts) wird am Samstag für das Duell zwischen Manchester United und Arsenal zurückkehren

Cristiano Ronaldo (rechts) wird am Samstag für das Duell zwischen Manchester United und Arsenal zurückkehren

Der portugiesische Star hatte Anfang dieser Woche den tragischen Tod seines neugeborenen Sohnes bekannt gegeben

Der portugiesische Star hatte Anfang dieser Woche den tragischen Tod seines neugeborenen Sohnes bekannt gegeben

Der portugiesische Star hatte Anfang dieser Woche den tragischen Tod seines neugeborenen Sohnes bekannt gegeben

Ronaldo und Georgina Rodriguez kehrten am Donnerstag mit ihrer neugeborenen Tochter nach Hause zurück, Tage nachdem der Fußballer bestätigt hatte, dass sein Partner den Zwillingsbruder des Kindes bei der Geburt verloren hatte

Ronaldo und Georgina Rodriguez kehrten am Donnerstag mit ihrer neugeborenen Tochter nach Hause zurück, Tage nachdem der Fußballer bestätigt hatte, dass sein Partner den Zwillingsbruder des Kindes bei der Geburt verloren hatte

Ronaldo und Georgina Rodriguez kehrten am Donnerstag mit ihrer neugeborenen Tochter nach Hause zurück, Tage nachdem der Fußballer bestätigt hatte, dass sein Partner den Zwillingsbruder des Kindes bei der Geburt verloren hatte

Eine Erklärung des Paares bestätigte den Tod ihres kleinen Jungen als „den größten Schmerz“.

Eine Erklärung des Paares bestätigte den Tod ihres kleinen Jungen als „den größten Schmerz“.

Eine Erklärung des Paares bestätigte den Tod ihres kleinen Jungen als „den größten Schmerz“.

Er teilte ein Social-Media-Update mit, kurz nachdem ihr kleines Mädchen nach ihrer Geburt am Montag aus dem Krankenhaus zurückgekehrt war.

Der 37-jährige Ronaldo, der ein Foto für seine 430 Millionen Anhänger veröffentlichte, wiegte seine Tochter, während er von der spanischen Partnerin Georgina und ihren vier Kindern begleitet wurde – drei davon wurden vom Fußballer durch Leihmütter gezeugt.

Unter dem Titel schrieb er: „Home sweet home. Gio und unser kleines Mädchen sind endlich bei uns. Wir möchten uns bei allen für die netten Worte und Gesten bedanken.

„Ihre Unterstützung ist sehr wichtig und wir alle haben die Liebe und den Respekt gespürt, den Sie für unsere Familie haben. Jetzt ist es an der Zeit, dankbar zu sein für das Leben, das wir gerade auf dieser Welt willkommen geheißen haben.“

Verwandte und Fußballer zeigten immense Unterstützung für das Paar, wobei Ronaldos Schwester Katia Aveiro auf Portugiesisch schrieb: „Amo demais“ – übersetzt „so sehr lieben“ und Georginas Schwester Ivana Rodriguez kommentierte: „Gott segne dich“.

Ronaldo wurde von den Roten Teufeln ein mitfühlender Urlaub gewährt, um den Tod seines kleinen Sohnes zu betrauern

Ronaldo wurde von den Roten Teufeln ein mitfühlender Urlaub gewährt, um den Tod seines kleinen Sohnes zu betrauern

Ronaldo wurde von den Roten Teufeln ein mitfühlender Urlaub gewährt, um den Tod seines kleinen Sohnes zu betrauern

Die Fans von Liverpool und Man United applaudierten am Dienstag in der siebten Minute an der Anfield Road

Die Fans von Liverpool und Man United applaudierten am Dienstag in der siebten Minute an der Anfield Road

Die Fans von Liverpool und Man United applaudierten am Dienstag in der siebten Minute an der Anfield Road

Georgina teilt Tochter Alana, drei, mit Cristiano, und der Star von Manchester United hat auch Sohn Cristiano Jr., 11, und die Zwillinge Eva und Mateo, vier

Georgina teilt Tochter Alana, drei, mit Cristiano, und der Star von Manchester United hat auch Sohn Cristiano Jr., 11, und die Zwillinge Eva und Mateo, vier

Georgina teilt Tochter Alana, drei, mit Cristiano, und der Star von Manchester United hat auch Sohn Cristiano Jr., 11, und die Zwillinge Eva und Mateo, vier

Teamkollege Marcus Rashford, Ex-Real-Madrid-Star Jesé Rodriguez, ehemaliger Chelsea-Kapitän John Terry und der niederländische Fußballer Leandro Fernandes teilten als Antwort auf den Post ebenfalls Herz- und Gebets-Emojis.

Ronaldos Posten wurde kurz nach seiner Rückkehr zum vollen Training bei Manchester United vergeben.

Rangnick hatte zuvor gesagt: „Ja, natürlich, das ist das Schlimmste, was passieren kann. Ich bin selbst Vater von zwei Söhnen und weiß daher genau, was das bedeutet. Wir stehen alle hinter ihm, wir sind alle bei ihm und wünschen, dass er und seine Familie gemeinsam stark sind.

Zuvor hieß es in einer Erklärung des Vereins: „Jeder bei Manchester United und in der Tat die Fußballwelt senden Liebe an Cristiano Ronaldo und seine Familie, nachdem die Vereinslegende am Montagabend eine herzzerreißende Ankündigung gemacht hat.

„Die Familie ist wichtiger als alles und Ronaldo unterstützt seine Lieben in dieser immens schwierigen Zeit. Daher können wir bestätigen, dass er beim Spiel gegen Liverpool in Anfield nicht dabei sein wird, und wir unterstreichen die Bitte der Familie um Privatsphäre. Cristiano, wir denken alle an dich und senden der Familie Kraft.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.