Conor McGregor zeigt eine beeindruckende Körperverwandlung

Was für eine großartige MMA-Transformation! Conor McGregor zeigt seine erstaunliche Körperregeneration, als er nach einem grausamen Beinbruch in die Schlacht zurückkehrt

Conor McGregor ging in den frühen Morgenstunden des Montagmorgens auf Instagram, um den Fans einen Einblick in seine beeindruckende Verwandlung im Laufe der Jahre zu geben.

Der 33-jährige Mixed-Martial-Arts-Meister ist deutlich gewachsen, seit er prominent wurde und seine Karriere in der Ultimate Fighting Championship begann, wo er Floyd Mayweather im Federgewicht, im Leichtgewicht und im Boxen gewann.

Er scheint nun bereit für die Kategorie Weltergewicht zu sein, nachdem er nach dem Beinbruch im letzten Jahr wieder ins Training zurückgekehrt ist, und der Athlet zeigte diese Woche in den sozialen Medien, wie sich sein Körper verändert hat.

Anhäufung: Conor McGregor, 33, ging in den frühen Morgenstunden des Montagmorgens zu Instagram, um den Fans einen Einblick in seine beeindruckende Verwandlung im Laufe der Jahre zu geben

Anhäufung: Conor McGregor, 33, ging in den frühen Morgenstunden des Montagmorgens zu Instagram, um den Fans einen Einblick in seine beeindruckende Verwandlung im Laufe der Jahre zu geben

Der Ire teilte Bilder von 2015, 2017 und diesem Jahr, in denen der Kämpfer seine Arme hob, um seine Muskeln bei den Aufnahmen zu dehnen.

Die Verwandlung war offensichtlich und Conor sah viel zersplitterter aus als 2015. Er schrieb seinen Beitrag: „Erklimme die Leiter!“

Anfang dieses Monats bestätigte Conor seinen Plan, ins Weltergewicht zu wechseln, wenn er in der UFC wieder aktiv wird.

Muskulöser Mann: Mixed Martial Arts ist erheblich gewachsen, seit er prominent wurde und seine Karriere in der Ultimate Fighting Championship begann (Bild dieses Jahr).

Muskulöser Mann: Mixed Martial Arts ist erheblich gewachsen, seit er prominent wurde und seine Karriere in der Ultimate Fighting Championship begann (Bild dieses Jahr).

Kämpfer: Nachdem er jahrelang mit Floyd Mayweather in den Kategorien Leichtgewicht, Leichtgewicht und Boxen gewonnen hatte, war er zu Beginn seiner Karriere viel kleiner (Bild 2015)

Kämpfer: Nachdem er jahrelang mit Floyd Mayweather in den Kategorien Leichtgewicht, Leichtgewicht und Boxen gewonnen hatte, war er zu Beginn seiner Karriere viel kleiner (Bild 2015)

Muskulöser Mann: MMA-Star ist gewachsen, seit sie prominent wurde und ihre Karriere in der Ultimate Fighting Championship begann (Bild links dieses Jahr und rechts 2015)

Zurück zur Gesundheit: Conor wurde letzten Januar von Dustin Poirier besiegt und brach sich bei ihrem Rückkampf das Bein (Bild 2015)

Zurück zur Gesundheit: Conor wurde letzten Januar von Dustin Poirier besiegt und brach sich bei ihrem Rückkampf das Bein (Bild 2015)

Zurück zur Gesundheit: Conor wurde letzten Januar von Dustin Poirier besiegt und brach sich bei ihrem Rückkampf das Bein (Bild 2015)

Nach seiner Verhaftung wegen angeblich gefährlicher Fahrweise im März sagte er vor einem Gericht in Dublin, er sei zum Training zurückgekehrt.

sagte Conor Spiegel: „Gleich zurück zum Training. Ich kann es kaum erwarten, wieder ins Achteck zu gehen – wir werden sehen, was passiert, mein Bein wird jeden Tag besser, ich denke, 170 ist das, was ich anstrebe, ich fühle mich gut bei diesem Gewicht.“

Er wurde letzten Januar von Dustin Poirier besiegt und brach sich im Rückkampf das Bein.

Conor stolperte auf schreckliche Weise zurück, nachdem er sein Gewicht verloren hatte und sein linkes Bein unter ihm kniete, und das Match wurde dann am Ende der ersten Runde von Ärzten abgebrochen.

Leider: Er wurde letzten Januar von Dustin Poirier besiegt und brach sich im Rückkampf das Bein

Leider: Er wurde letzten Januar von Dustin Poirier besiegt und brach sich im Rückkampf das Bein

Leider: Er wurde letzten Januar von Dustin Poirier besiegt und brach sich im Rückkampf das Bein

Freunde: Conor nahm sich nach einer Beinverletzung eine Auszeit (hier mit Justin Bieber in Los Angeles im Juli 2021 zu sehen)

Freunde: Conor nahm sich nach einer Beinverletzung eine Auszeit (hier mit Justin Bieber in Los Angeles im Juli 2021 zu sehen)

Freunde: Conor nahm sich nach einer Beinverletzung eine Auszeit (hier mit Justin Bieber in Los Angeles im Juli 2021 zu sehen)

Conor hat die Verletzung seitdem rehabilitiert und hat jetzt eine Metallplatte in seinem Glied und nimmt sich eine Auszeit, um sich in Amerika auszuruhen.

Er beschleunigte seine Genesung letzte Woche und kehrte schließlich zum Sparring zurück, als er versucht, nach einem schrecklichen Beinbruch in den Käfig zurückzukehren.

Die MMA-Legende befindet sich nun in der Endphase der Genesung und hat kürzlich das Boxtraining wieder aufgenommen.

Berichten zufolge konnte Conor den Ring oder Käfig nicht mit einem anderen Teilnehmer betreten, bis er eine medizinische Genehmigung erhalten hatte, aber diese wurde anscheinend in den letzten Tagen erteilt.

Ins Fitnessstudio gehen: Obwohl er sich bei einer UFC-Niederlage das Bein gebrochen hat, hat der MMA-Star das Fitnessstudio nicht ganz aufgegeben

Ins Fitnessstudio gehen: Obwohl er sich bei einer UFC-Niederlage das Bein gebrochen hat, hat der MMA-Star das Fitnessstudio nicht ganz aufgegeben

Ins Fitnessstudio gehen: Obwohl er sich bei einer UFC-Niederlage das Bein gebrochen hat, hat der MMA-Star das Fitnessstudio nicht ganz aufgegeben

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.