Borderlands-Fans verärgert über kurzes Tiny Tina’s Wonderlands DLC

Vier Schicksalsmacher stehen in Tiny Tina's Wonderlands.

Bildschirmfoto: Getriebe

Den Nachrichtenzyklus beobachten Tiny Tinas Wunderland für den letzten Monat war es, als würde man den Nachrichtenzyklus eines Spiels im Schnellvorlauf verfolgen. Sie kennen das: Wild kommt raus. Bekommt positive Kritiken, Fans loben es. DLC-Hits, wird dann von Fans zugeschlagen. Mittlerweile ist es im Grunde ein Framework. Nur dieses Mal spielte sich der gesamte Zyklus über einen Zeitraum von kaum mehr als einem Monat ab.

Tiny Tinas Wunderlandein Spin-off des langjährigen Gearbox-Klassikers Grenzgebiete Reihe von Loot-Shootern, kam letzten Monat für Konsolen und PC heraus. Erst letzte Woche, Das Spiel erhielt seinen ersten DLCein Dungeon-Run namens Gewundene Captors. Es ist der erste Teil von vieren, der in eine längere Kampagne namens aufgenommen wird Spiegel des Geheimnisses, das umfasst die $ 30 Saisonkarte für Wunderländer. (Sie können einzelne Teile für 10 $ kaufen.) Der Saisonpass fügt auch eine noch zu enthüllende siebte Klasse hinzu Tiny Tinas Wunderland.

Gewundene Captorsauf die Sie im neuen Dreamveil Outlook-Bereich zugreifen können Wunderländer‘Hub City, sieht Sie, wie Sie sich durch eine Reihe von zunehmend herausfordernden Schlachten kämpfen, die in einem Bosskampf gipfeln. Das Abschließen der Herausforderungen fügt zusätzliche variable Kammern und einen neuen Raid-Boss hinzu Chaoskammerder wiederholbare Roguelite-artige Endgame-Modus von Wunderländer. Und in der Gewundene Captors Modus steigt der Boss selbst jede Woche auf – obwohl Sie jede Version abschließen müssen, bevor Sie die nächste Version freischalten können. Es ist eine neuartige Idee, die durch Wiederholungen eine längere Spielzeit erzwingt. Aber Innovation ist nichts, was Sie wirklich kauen können, und diese neue Erweiterung ist in jeder Hinsicht eine Reihe von Kammern, durch die Sie sich wiederholt durchkämpfen können.

„Eines der wichtigsten Dinge ist, dass es dieses Konzept einführt [of replayable dungeons] viel früher als die Chaos Chamber“, sagt Matt Cox, Creative Director Tiny Tinas Wunderlanderzählte mir Anfang dieses Monats in einem Interview.

Ungefähr 2,7 Sekunden danach Gewundene Captors ging live, Grenzgebiete Fans schreckten zurück. Es ist nicht so, dass der DLC keinen Spaß macht, heißt es. Es ist enttäuschend kurz – besonders wenn man es mit ähnlich teuren Erweiterungen aus dem vorherigen vergleicht Grenzgebiete Spiele. Der populäre Grenzgebiete Stromer Ki11erSix prägnant zusammengefasstes Feedback auf Twitter, bemerken dass die Gewundene Captors Der Lauf selbst ist kurz, der Boss ist ein Schwächling, die Ausrüstung, die Sie damit verdienen können, ist „unterwältigend“ und die Erwartung stimmt nicht mit dem überein, was Grenzgebiete Fans haben für Erweiterungen.

Chums macht in Tiny Tina’s Wonderlands Coiled Captors DLC seine Kiefer weit auf.

Bildschirmfoto: Getriebe

„Hier beschweren. Der ganze Subreddit wird mit denselben Posts überschwemmt“, so ein Spieler schrieb in einem halbviralen Reddit-Beitrag auf der Wunderländer subreddit kurz nach der Veröffentlichung von Gewundene Captors. „Dieser Thread ist schon länger als der DLC“, witzelte ein anderer Spieler am selben Tag. Viele der fast 1.000 Antworten sind ähnlich negativ und sagen das Gewundene Captors bietet nicht annähernd das gleiche Preis-Leistungs-Verhältnis wie Erweiterungen zu ähnlichen Preisen.

Bis zu einem gewissen Grad ist der Rückschlag verständlich. Grenzgebiete Spiele sind, wie Ki11erSix betonte, in der Tat dafür bekannt, umfangreiche Post-Release-Erweiterungen anzubieten. Das erste Spiel, das 2009 veröffentlicht wurde, enthielt drei erweiterte narrative DLCs, die dem Spiel zusätzliche Missionen und Regionen hinzufügten, die jeweils für 10 US-Dollar erhältlich waren. (Eine vierte Erweiterung, Mad Moxxis Underdome Riot, war eher ein Arenamodus als eine narrative Kampagne. Das war auch für 10 $ zu haben.)

In 2012, Borderlands 2 folgte diesem Beispiel und sah nach seiner Veröffentlichung vier lange Erweiterungen, die jeweils für 10 US-Dollar Stück für Stück oder gebündelt in einem Saisonpass für 30 US-Dollar zu haben waren. Eine dieser Erweiterungen, Tiny Tinas Angriff auf Dragon Keepdient als Vorstufe zu Tiny Tinas Wunderland. Letztes Jahr stellte Gearbox es als eigenständigen Eintrag für 10 US-Dollar zur Verfügung. Es wurde auch eine Woche kostenlos im Epic Games Store.

Grenzland 3das 2019 herauskam, zudem vier Post-Release-Kampagnen vorgestellt. Die waren etwas teurer als die der ersten beiden Spiele: 15 Dollar für die Stückwerk-Erweiterungen, 50 Dollar für den Season Pass. Hallo Inflation. Grenzland 3 endete mit einem zweite Saisonkarte; Anstelle von vollwertigen Erweiterungen sind die beiden Add-Ons jedoch—Designerschnitt und Director’s Cut—Einfach neue Modi, Missionen und Feinde zum Basisspiel hinzugefügt. Dieser Pass kostet 30 Dollar.

Hier gibt es also mit Sicherheit einen historischen Präzedenzfall für umfangreichere DLCs. Aber auf der anderen Seite ist es nicht so, dass Gearbox absichtlich etwas von dem verschleiert hat, was im Season Pass enthalten ist. In allen Werbematerialien, von den Pressemitteilungen bis zu den Trailern, war dem Studio klar, worum es ging Gewundene Captors– Und das Folgende Spiegel des Geheimnisses Kapitel – zur Folge haben würde. Und wenn man bedenkt, dass Chaos Chamber die Hauptattraktion von ist Tiny Tinas Wunderlanddann das Hauptfeld von Gewundene Captors ist nicht das, was Sie bei Ihrem ersten Durchlauf durch seine dünne Kampagne bekommen; Die Hauptattraktion ist das, was es zu Chaos Chamber hinzufügt. (Auf die Gefahr hin, ins Unkraut zu geraten, Pfuider Kunst einen Geldwert zuzuschreiben, sind 10 US-Dollar, um einem Roguelike eine Reihe neuer Räume und möglicher Kämpfe hinzuzufügen, nicht viel teurer als ähnlich angelegte Erweiterungen für andere Roguelikes, wie z Tote Zellen.)

Aber zurück zur ersten Hand – Entschuldigung, Entschuldigung, ertragen Sie es mit mir – es gibt auch die Denkschule, die Gearbox hätte weit über die Länge hinausgehen sollen, um die Länge zu verdeutlichen Gewundene Captors und seinesgleichen. Immerhin gibt es wieder mehr als ein Jahrzehnt Geschichte, die die Idee bekräftigen, dass “Grenzgebiete DLC “gleich” riesige Kampagne.” Es ist nicht schwer, sich das einige Zeit vorzustellen Grenzgebiete Die Fans stürzten sich auf den Season Pass, ohne auch nur einen Blick auf seinen Inhalt zu werfen.

Gearbox hat auf eine Anfrage nach Kommentaren zu dieser Geschichte nicht geantwortet.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.