BGT-Fans waren am Boden, als Ant und Dec den Goldenen Buzzer für „epischen“ Magier inmitten von „Fix Row“ trafen

Britain’s Got Talent kehrte für eine weitere aufregende Installation auf ITV mit den Richtern Simon Cowell, Alesha Dixon, David Walliams und Amanda Holden sowie den Moderatoren Ant McPartlin und Declan Donnelly zurück

Video wird geladen

Video nicht verfügbar

Britain’s Got Talent: Ant und Dec benutzen ihren goldenen Summer

Die Zuschauer von Britain’s Got Talent feierten, als Ant und Dec ihren Golden Buzzer für den Zauberer Keiichi Iwasaki drückten.

Richter Simon Cowell, Alesha Dixon, David Walliams und Amanda Holden kehrte für eine weitere Installation der Vorsprechen für den Hit zurück ITV Talentshow.

Ant McPartlin und Declan Donnelly kehrten ebenfalls als Gastgeber zurück und sahen von der Seitenlinie aus zu, wie die Teilnehmer auf der Bühne stolzierten, um einen begehrten Platz in der Royal Variety Show zu gewinnen.

Keiichi betrat die Bühne für seinen skurrilen Zauberer-Act, bei dem er Ant und Dec in die Vorgänge verwickelte und das Publikum verblüffte, als er einen Ring von Aleshas Finger zum Schweben brachte.

Am Ende der Aufführung und nachdem sie ein volles Haus mit Jas eingesackt hatten, stolzierten Ant und Dec auf die Bühne, um der Jury den goldenen Buzzer zu drücken.

Nimm es Twitter, schrieb einer: „Er hat diesen goldenen Summer voll und ganz verdient“, während ein anderer postete: „EPISCHER goldener Summer. Ich liebe Magie verdammt noch mal.”

Ein anderer Fan twitterte: „Das nennt man Abwechslung, tolle Auswahl an goldenen Buzzern.“

Aber dies kommt inmitten der Nachricht, dass der japanische Zauberer in drei anderen Ländern für das Franchise vorgesprochen hat.

Er hat für die Show in drei weiteren Ländern vorgesprochen, darunter Italien im Jahr 2016, Bulgarien im Jahr 2021 und Spanien im Jahr 2019, wo er es bis ins Halbfinale schaffte.

Keiichi hat letztes Jahr auch für Deutschlands Das Supertalent vorgesprochen.

Dies kommt nach den Zuschauern von Britain’s Got Talent von letzter Woche theoretisiert, wer ihrer Meinung nach hinter den Gesichtsprothesen von The Witch stecken könnte nachdem die gruselige Tat ihr Debüt gab.

Die Hexe betrat die BGT-Bühne nur, um sich der Jury zu nähern und Simon, Amanda, Alesha und David einen Schrecken einzujagen.

Der Kandidat verteilte Äpfel aus einem unheimlichen Sack, während er einen gruseligen Gesang rezitierte.

Amanda hatte einen makellosen Apfel in der Hand, den die Hexe zerdrückte, um gruselige, krabbelnde Maden und Kakerlaken zu enthüllen, die den Schreibtisch des Richters verstreuten.

Alesha sprang von ihrem Sitz auf und floh nach der Insektenexplosion erschrocken aus der Jury. Sie sagte, sie würde nicht zurückkehren, bis sie beseitigt seien.

BGT-Zuschauer nutzten Twitter, um ihre Gedanken zu dem gruseligen Stunt zu teilen, wobei viele Vermutungen darüber anstellten, wer unter der Prothese und dem Make-up stecken könnte.

Mehrere schlugen vor, dass der Kandidat kein anderer als einer der ITV-Talentshow-Moderatoren Ant McPartlin oder Dec Donnelly sein könnte.

“Ich denke, ‘The Witch’ ist Dec in Verkleidung!” Person schrieb, als eine andere Person sagte: “Diese Hexe sah tatsächlich aus wie Ant auf einem Undercover! Haha”.

Ein anderer Zuschauer sagte: „Als diese Hexe herauskam, dachte ich, es wäre Ant Undercover und ich weiß nicht warum.“

“Nein, warum sieht die Hexe eigentlich aus wie Ant?” jemand anderes schlug vor.

Die neue Serie von Britain’s Got Talent kam im April auf unsere Bildschirme und die atemberaubenden Darbietungen reichen von Hundetricks und Zauberern bis hin zu akrobatischen Spektakel und Dinosauriern.

Bekannte Gesichter sind mit Simon Cowell, Amanda Holden, David Walliams und Alesha Dixon wieder auf den Richtersitzen zurück.

ITV-Chefs waren gezwungen, die letztjährige Serie abzusagen, da die Covid-Pandemie und zahlreiche Sperren es nahezu unmöglich machten, Acts vorzuspielen.

Im Jahr 2020 wurden die Halbfinals und Finals auf den Herbst verschoben und vorab aufgezeichnet, wobei Simon Cowell durch Ashley Banjo ersetzt wurde, nachdem der Medienmogul in den USA einen schlimmen Unfall erlitten hatte.

Britain’s Got Talent kehrt am Samstag um 20 Uhr auf ITV und ITV Hub zurück.

Weiterlesen

Weiterlesen

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.