Avatar 2 enthüllt Filmtitel: Die mit Spannung erwartete Fortsetzung wird The Way Of Water heißen

Der offizielle Titel für den James-Cameron-Film „Avatar 2“ wurde am Dienstag auf der CinemaCon in Las Vegas geteilt.

Der Science-Fiction-Film, der am 16. Dezember in die Kinos kommt, wird The Way Of Water heißen.

Die Filmstars sind Zoe Saldana, Sam Worthington, Sigourney Weaver, Kate Winslet, Vin Diesel und Trinity Bliss.

Neuer Name: Der offizielle Titel für den James-Cameron-Film Avatar 2 wurde am Dienstag auf der CinemaCon in Las Vegas geteilt

Neuer Name: Der offizielle Titel für den James-Cameron-Film Avatar 2 wurde am Dienstag auf der CinemaCon in Las Vegas geteilt

Laut Variety enthüllte Disney auch neues Filmmaterial des Films, als den Gästen 3D-Brillen ausgehändigt wurden, um den Trailer anzusehen.

Die Seite teilte mit, dass der Clip keinen Ton hatte.

Das Publikum wurde durch atemberaubende Bilder der kristallblauen Ozeane und Seen des Planeten in verschiedene Regionen der schillernden Welt von Pandora entführt.

Wasserfeeling: Der Science-Fiction-Film, der am 16. Dezember anläuft, wird The Way Of Water heißen

Wasserfeeling: Der Science-Fiction-Film, der am 16. Dezember anläuft, wird The Way Of Water heißen

Wasserfeeling: Der Science-Fiction-Film, der am 16. Dezember anläuft, wird The Way Of Water heißen

“Das Filmmaterial zeigt auch den lokalen Na’vi-Stamm, der mit verschiedenen Arten interagiert, die Walen und Pelikanen ähneln, von denen einige dank der dreidimensionalen Technologie durch die Leinwand und in die Gesichter der Zuschauer flogen.”

Der Film spielt über ein Jahrzehnt nach den Ereignissen des ersten Films.

Die Inhaltsangabe lautet: „Jake Sully und Ney’tiri haben eine Familie gegründet und tun alles, um zusammen zu bleiben. Sie müssen jedoch ihre Heimat verlassen und die Regionen von Pandora erkunden. Als eine uralte Bedrohung wieder auftaucht, muss Jake einen schwierigen Krieg gegen die Menschen führen.

Große Besetzung: Die Filmstars Zoe Saldana, Sam Worthington, Sigourney Weaver, Kate Winslet, Vin Diesel und Trinity Bliss

Große Besetzung: Die Filmstars Zoe Saldana, Sam Worthington, Sigourney Weaver, Kate Winslet, Vin Diesel und Trinity Bliss

Große Besetzung: Die Filmstars Zoe Saldana, Sam Worthington, Sigourney Weaver, Kate Winslet, Vin Diesel und Trinity Bliss

Avatar 2 debütiert am 16. Dezember, Fortsetzungen folgen am 20. Dezember 2024, 18. Dezember 2026 und 22. Dezember 2028.

Dies kommt, nachdem Saldana, die Neytiri spielt, zugegeben hat, dass das Sehen eines Teils des Films sie sehr emotional gemacht hat.

„Ich kann mich verschlucken, wenn ich nur darüber rede. Ich konnte letztes Jahr kurz vor Jahresende nur 20 Minuten des zweiten Teils sehen. Und ich war sprachlos. Ich war zu Tränen gerührt “, sagte der Darsteller einem Reporter Kevin McCarthy.

Emotionale Erfahrung: Saldana war „zu Tränen gerührt“, nachdem sie letzte Woche einen kurzen Clip von „Avatar 2“ gesehen hatte

Emotionale Erfahrung: Saldana war „zu Tränen gerührt“, nachdem sie letzte Woche einen kurzen Clip von „Avatar 2“ gesehen hatte

Emotionale Erfahrung: Saldana war „zu Tränen gerührt“, nachdem sie letzte Woche einen kurzen Clip von „Avatar 2“ gesehen hatte

Saldana hat den Fans gesagt, dass es sich um einen „Sprung“ gegenüber dem Originalfilm von 2009 handelt, der von Kritikern gefeiert wurde und mehrere Kassenrekorde brach.

Sie sagte: „Es ist definitiv ein Sprung vom ersten Avatar, also musst du dich darauf einstellen. Es wird ein Abenteuer, das Sie nicht vergessen werden. ‘

Die Produktion des Films hat so lange gedauert, da Cameron die richtige Technologie brauchte, um die Bewegungserfassung unter Wasser aufzunehmen, und die Schauspielerin sagt, dass sich das Warten auf den Blockbuster lohnen wird.

Die ‘Guardians of the Galaxy’-Schauspielerin sagte: ‘Jim war endlich in der Lage, diese Herausforderung zu meistern – diese ganze Sache, dass man Wasser nicht virtuell durch Performance Capture imitieren kann.

Den Hype aufbauen: Der Film hat so lange gedauert, bis Cameron die richtige Technologie brauchte, um die Bewegungserfassung unter Wasser aufzunehmen, und die Schauspielerin sagt, dass sich das Warten auf den Blockbuster lohnen wird

Den Hype aufbauen: Der Film hat so lange gedauert, bis Cameron die richtige Technologie brauchte, um die Bewegungserfassung unter Wasser aufzunehmen, und die Schauspielerin sagt, dass sich das Warten auf den Blockbuster lohnen wird

Den Hype aufbauen: Der Film hat so lange gedauert, bis Cameron die richtige Technologie brauchte, um die Bewegungserfassung unter Wasser aufzunehmen, und die Schauspielerin sagt, dass sich das Warten auf den Blockbuster lohnen wird

„Das war nur eine Herausforderung, die er auf sich genommen hatte, und es hat Jahre gedauert, und er hat es geschafft. Er hat es getan. Es ist kraftvoll, es ist überzeugend. ‘

Saldana enthüllte auch, dass der Titanic-Regisseur sein Herz und seine Seele in das neue Projekt investiert hat.

Sie sagte über den Filmemacher: „Er ist auch ein großer Schreier. Er hat ein sehr empfindliches Herz, weshalb er es so sehr schützt. Und ich denke, dass er in der Lage ist, durch die Geschichten, die er erschafft, ein Ventil zu finden.“

Die Entwicklung von Avatar 2 begann vor der Veröffentlichung des ursprünglichen Avatar-Films, der 2009 sein Debüt feierte.

Dedicated: Saldana enthüllte auch, dass Titanic-Regisseur James Cameron sein Herz und seine Seele in das neue Projekt investiert hat;  der Filmemacher ist 2009 zu sehen

Dedicated: Saldana enthüllte auch, dass Titanic-Regisseur James Cameron sein Herz und seine Seele in das neue Projekt investiert hat;  der Filmemacher ist 2009 zu sehen

Dedicated: Saldana enthüllte auch, dass Titanic-Regisseur James Cameron sein Herz und seine Seele in das neue Projekt investiert hat; der Filmemacher ist 2009 zu sehen

Cameron bestätigte später, dass er nach seiner Premiere an Nachfolgern des äußerst erfolgreichen Spielfilms arbeiten würde, und plante, dass zwei Fortsetzungen 2014 und 2015 veröffentlicht werden.

Obwohl das Projekt Anfang der 2010er Jahre in Produktion gehen sollte, begannen die Dreharbeiten erst 2017.

Der Besetzung der Fortsetzungen wurden mehrere neue Darsteller hinzugefügt, darunter unter anderem Edie Falco, Kate Winslet und Vin Diesel.

Die Dreharbeiten für den zweiten Film der geplanten Serie fanden ebenfalls zeitgleich mit den Dreharbeiten für eine dritte Fortsetzung statt.

Cameron schloss 2018 Motion-Capture-Performances ab und gab später bekannt, dass er mit den Live-Action-Teilen der Features im September 2020 so gut wie fertig war.

Nach zahlreichen Rückschlägen wird Avatar 2 am 16. Dezember veröffentlicht und Avatar 3 wird am 20. Dezember 2024 sein Debüt feiern.

Eine vierte und fünfte Fortsetzung sind derzeit ebenfalls für die Veröffentlichung an unbestimmten Terminen in der Zukunft geplant.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.