Arsenal-Transfernachrichten: Mikel Arteta fordert Alexandre Lacazette auf, sich in den Austrittsgesprächen auf die Gunners zu konzentrieren | Fußball Nachrichten

Mikel Arteta hat Kapitän Alexandre Lacazette gesagt, er solle sich darauf konzentrieren, die Saison mit Arsenal zu beenden, nachdem der Franzose bekannt gegeben hatte, dass er mit anderen Vereinen spricht.

Anfang dieser Woche gab Lacazette ein Interview mit Französische Steckdose Kanal + Dort gab er bekannt, dass er sich in Vorvertragsgesprächen mit mehreren Vereinen befindet, darunter mit seinem ehemaligen Verein Lyon. Der Vertrag des 30-jährigen Stürmers in Nord-London läuft am 30. Juni aus.

Arteta wiederholte, dass Arsenal am Ende der Saison einen Plan habe, um Lacazettes Zukunft zu besprechen, und sagte seinem Kapitän, dass er dem Fußballverein gegenüber verpflichtet sei, auf höchstem Niveau zu spielen.

„Seine Vertragssituation erlaubt es ihm, eine Entscheidung über seine Zukunft zu treffen“, sagte Arteta. „Wir haben klar zum Ausdruck gebracht, was unsere Absicht ist: im Sommer zu sprechen, wenn wir wissen, was wir in Zukunft gemeinsam tun.

“Im Übrigen möchte ich, dass er sich voll und ganz auf seine Zukunft konzentriert, nämlich Arsenal die ganze Zeit zu verteidigen, wie er es immer tut, und deshalb trägt er die Binde.”

In dem Interview gab Lacazette auch seine Absicht bekannt, in der Champions League zu spielen, wobei Arsenal derzeit mit Tottenham und Manchester United um den begehrten vierten Platz der Premier League kämpft, der einen Platz an der Spitze des europäischen Fußballs ermöglicht.

Bild:
Lacazettes Vertrag bei Arsenal läuft am Ende der Saison aus

Lyon – für das Lacazette spielte, bevor er 2017 für eine damalige Rekordgebühr zu Arsenal wechselte – ist dem Champions-League-Fußball nicht näher als Arsenal, wobei der französische Verein auf dem achten Platz in der Ligue 1 liegt, 17 Punkte hinter dem dritten Platz, was der niedrigste ist Position, die benötigt wird, um sich für den Wettbewerb zu qualifizieren.

„Ich bin mit vielen Klubs im Gespräch“, kündigte der Stürmer an. “Ich habe die Verbindung zu Lyon nie abgebrochen, seit ich gegangen bin. Ich versuche, ein- oder zweimal im Jahr zum Verein zurückzukehren, um das medizinische Personal wiederzusehen, weil wir uns sehr nahe stehen. Sie wissen, dass ich frei bin.” [in the summer]sie haben nachgefragt.

“Ich möchte in Europa spielen, es ist lange her, dass ich auch in der Champions League gespielt habe, also vermisse ich es. Nichts im Leben ist unmöglich, aber es ist ein bisschen komplizierter.” [for Lyon without Europe].”

Arteta gab zu, dass er nicht wusste, dass Lacazette mit anderen Vereinen sprach, sagte aber, der Stürmer habe das Recht, mit seiner Zukunft zu tun, was er wolle.

Mikel Arteta zeigt die Belastung, als Arsenal zum zweiten Mal in einer Woche verliert
Bild:
Mikel Arteta wusste nicht, dass Lacazette mit anderen Vereinen sprach

„Er muss mir nicht sagen, was er in seinem eigenen Leben tut“, fügte Arteta hinzu. „Er hat das Recht dazu und er hat die Pflicht, hier sein Bestes zu geben. Es ist eine Vereinbarung, die wir mit ihm getroffen haben. Unsere Position bleibt dieselbe. Es geht nicht um uns oder ihn, es geht um beide Parteien.“

“Es geht nicht um mich, es geht um mich als Verein. Es ist die Entscheidung, die wir über den Verein getroffen haben, wir hatten diese Entscheidung, um besser zu verstehen, was wir im Sommer tun wollen. Das haben wir entschieden. Ich kann nicht darauf eingehen viele Details, aber es gibt ein paar Dinge. “

Arteta: Nketiah verdient mehr Spielzeit

Der Gunners-Boss ging auch auf die Zukunft von Lacazettes Stürmer-Rivalen Eddie Nketiah ein, dessen Vertrag ebenfalls Ende Juni ausläuft.

sagte Nketiah Der schöne Spiele-Podcast diese Woche, dass er über seine Spielzeit im Emirates Stadium frustriert ist. Der 22-Jährige hat in dieser Saison 14 Erstligaspiele bestritten, obwohl nur einer davon – die 0: 1-Niederlage gegen Southampton am vergangenen Wochenende – ein Start war.

Arteta sagt, Nketiah hätte es verdient, mehr Möglichkeiten zu haben, sagt aber, er stehe nicht unter Druck, ihn zu spielen, um zu versuchen, ihn im Club zu halten.

PA - Eddie Nketiah
Bild:
Auch Eddie Nketiah ist zum Saisonende vertragslos

“Er ist zu Recht verärgert und das wollen wir von Spielern, die nicht spielen”, sagte Arteta. „Wenn es einen Spieler gibt, der mehr Chancen verdient hat, dann ist es Eddie.

“Es geht nicht darum, ihn unter Druck zu setzen, es geht darum, die Mannschaft dorthin zu bringen, die Fußballspiele gewinnen kann, und die bestmögliche Chance, sie zu gewinnen.

„Wir hätten ihn noch weniger spielen können, wir müssen jeden Spieler mit einer Pflicht behandeln, die wir haben, wir wollen das Beste aus ihnen herausholen.

“Bei Eddie habe ich gesagt, wie sehr ich ihn schätze und wie wir große Pläne für die Zukunft mit ihm haben.”

Mittwoch, 20. April, 19:00 Uhr

Beginn 19:45 Uhr


Folgen Sie Arsenal mit Sky Sports

Verfolgen Sie jedes Arsenal-Spiel in der Premier League in dieser Saison mit unseren Live-Blogs auf der Sky Sports-Website und -App und Match-Highlights kostenlos ansehen kurz nach Vollzeit.

Willst du das Arsenal neu? Setzen Sie ein Lesezeichen auf unsere Nachrichtenseite von ArsenalKasse Spielpläne von Arsenal und Die neuesten Ergebnisse von Arsenalbeobachten Arsenal Tore und Videobehalten Sie den Überblick Premier-League-Tabelle und sehen Sie, welche Arsenal-Spiele anstehen live auf Sky Sports.

Holen Sie sich all dies und mehr – einschließlich Benachrichtigungen, die direkt an Ihr Telefon gesendet werden -, indem Sie die herunterladen Sky Sports Scores-App und Arsenal als Ihr Lieblingsteam festzulegen.

Hören Sie die besten Reaktionen und Expertenanalysen der Premier League mit dem Wesentlicher Fußball und Gary Neville Podcasts, bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren engagierten Transferzentrumfolgen Sie den sozialen Konten von Sky Sports auf Twitter, Instagram und Youtubeund finden Sie heraus, wie es geht Holen Sie sich Sky Sports.

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘set’, ‘autoConfig’, ‘false’, ‘1476975859286489’);
fbq(‘init’, ‘1476975859286489’, {
em: ‘insert_email_variable,’
});
fbq(‘track’, ‘PageView’);

Leave a Reply

Your email address will not be published.