Archies Leben in den USA – keine Titel, ungewöhnliche Haustiere und Videoanrufe mit der Queen

Gestern, Prinz Harry und Meghan Markle feierten den dritten Geburtstag ihres Sohnes Archie.

2019 begrüßte das Königspaar seinen Erstgeborenen und nur wenige Tage später wurde er der Welt vorgestellt – und seiner Urgroßmutter Königin.

Als Archie Harrison nur wenige Monate alt war, trafen seine Eltern die Schockentscheidung, ihre Rolle als hochrangige Royals hinter sich zu lassen und mit ihrer neuen Familie ein neues Kapitel in Amerika zu beginnen.

Jetzt lebt der Knirps zusammen mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester Lilibet in Kalifornien und genießt eine ganz andere Erziehung als die königlichen Kinder, die vor ihm gekommen sind. Der Spiegel berichtet.

Wie sieht Archies Leben jetzt aus, da er drei Jahre alt wird, und wie unterscheidet es sich von dem seiner königlichen Cousins ​​​​zurück in Großbritannien? Hier sind nur einige der Dinge, die die Erziehung des Jugendlichen einzigartig machen …

Kein Titel

Harry und Meghans Sohn Archie feiert heute seinen dritten Geburtstag.
(Bild: HSH Alexi Lubomirski / Instagram)

Archie ist zwar Siebter in der Thronfolge, aber im Gegensatz zu seinen königlichen Cousins ​​​​Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis hat er keinen königlichen Titel.

Er ist einfach als Archie Harrison Mountbatten-Windsor bekannt.

Es wurde ursprünglich angenommen, dass Harry und Meghan an den Diskussionen darüber beteiligt waren, wie Archies Stil aussehen würde, mit Vorschlägen, dass sie nicht wollten, dass er einen Titel hat, um ihm ein „normaleres“ Leben zu ermöglichen.

Aber in ihrem Bombeninterview mit Oprah Winfrey sagte Meghan, dass dies nicht der Fall sei und sie wollten, dass er aus Schutzgründen einen Titel hat.

Debretts erklärte jedoch, dass Meghan und Harry die Möglichkeit hatten, ihrem Sohn einen Titel zu geben, wenn sie wollten.

Darin hieß es: „In Übereinstimmung mit der Anordnung von 1917 konnte Archie nun den Titel seines Vaters als Earl of Dumbarton führen und als Lord Dumbarton bezeichnet werden.“

Letztes Jahr wurde jedoch berichtet, dass Harry und Meghan Archie diesen Namen nicht geben wollten.

Königliche Verwandte

Archie mit den Eltern Prinz William und Meghan Markle sowie der kleinen Schwester Lilibet.
Archie mit den Eltern Prinz William und Meghan Markle sowie der kleinen Schwester Lilibet.
(Bild: alexilubomirski / Instagram)

In Kalifornien aufzuwachsen bedeutet, dass Archie auf der anderen Seite des Atlantiks lebt als der Rest seiner königlichen Verwandten.

Die Entfernung bedeutet, dass er seit seiner Abreise aus Großbritannien weder die Gesellschaft seines Großvaters Prinz Charles und seiner Frau Camilla noch seines Onkels Prinz William oder seiner Tante Kate genießen konnte.

Berichten zufolge konnte Archie jedoch vor seinem Tod im vergangenen Jahr Videoanrufe mit seiner Urgroßmutter, der Königin, und Prinz Philip führen.

Und obwohl Harry und Meghan noch kein Weihnachten mit Archie in Großbritannien verbracht haben, sorgt die Königin anscheinend immer noch dafür, dass er ein Geschenk erhält.

Harry enthüllte einmal das Weihnachtsgeschenk, das sie dem Kleinkind vor zwei Jahren gekauft hatte – und es war genau das, was er wollte.

Als Harry während eines Interviews mit James Corden eine Tour mit dem offenen Bus durch LA machte, wurde er nach dem Familienleben gefragt.

Archie trifft seine Urgroßeltern, die Queen und den verstorbenen Prinz Philip.
Archie trifft seine Urgroßeltern, die Queen und den verstorbenen Prinz Philip.
(Bild: PA)

Über das Geschenk der Queen sagte er: „Meine Großmutter fragte uns, was Archie sich zu Weihnachten wünsche, und Meg sagte, ein Waffeleisen.

„Also hat sie uns ein Waffeleisen für Archie geschickt, also macht Meg jetzt zum Frühstück eine schöne Bio-Mischung, ins Waffeleisen, umdrehen, raus.

„Er liebt es. Und jetzt habe ich Waffeln zum Frühstück, ein bisschen Joghurt, ein bisschen Marmelade obendrauf. Ich weiß nicht, ob das das Richtige ist. Beeren, ein bisschen Honig.“

Begrenzte Fotos

Ein seltener Schnappschuss von Archie mit seinem Vater Prinz Harry.
Ein seltener Schnappschuss von Archie mit seinem Vater Prinz Harry.
(Bild: Instagram)

Während Kate und William Fotos ihrer Kinder veröffentlichen, haben Meghan und Harry weit weniger Bilder ihres Sohnes geteilt, seit sie das königliche Leben verlassen haben.

Das Paar entschied sich gegen die Tradition, nach der Geburt auf den Treppen des Krankenhauses für Fotos zu posieren, und arrangierte stattdessen einige Tage später einen Fototermin für eine kleine Gruppe von Medien.

Das Paar hielt die Taufe auch als private Feier ab, veröffentlichte aber zwei offizielle Fotos von diesem Tag.

Bevor sie ihre Instagram-Seite von Sussex Royal schlossen, teilten sie eine Handvoll Schnappschüsse, darunter ein Bild seines Fußes vor Prinzessin Dianas Lieblingsblumen zum Muttertag und eines von Archie und Charles am Geburtstag des Prinzen von Wales.

Der neueste Schnappschuss von Archie wurde letztes Weihnachten in einem wunderschönen Familienfoto mit seinen Eltern und seiner Schwester Lilibet veröffentlicht – und nachdem er veröffentlicht wurde, waren die Fans von seinen wunderschönen roten Haaren begeistert.

Freundlichkeit Kindergarten

Prinz Harry und Meghan mit Baby Archie während ihrer königlichen Tour durch Südafrika im September 2019.
Prinz Harry und Meghan mit Baby Archie während ihrer königlichen Tour durch Südafrika im September 2019.
04.30 Bild: Getty Images

Anfang dieses Jahres wurde bekannt, dass Archie mit dem Kindergarten begonnen hatte – und die Schule lehrt Dinge wie „emotionale Bildung“, Achtsamkeit und wie man freundlich ist und sich um die Umwelt kümmert.

Meghan wurde gesehen, wie sie Archie zur Schule fuhr und dann seinen grünen Rucksack und eine Lunchbox mit Weltraummotiven trug.

Ein Elternteil eines Klassenkameraden von Archie sagte: „Harry bringt Archie oft zu und holt ihn wieder ab und scheint ein guter Vater zu sein. Alle Eltern haben Harry und Meghan entspannt willkommen geheißen, ohne viel Aufhebens zu machen. Und für die anderen Kinder ist Archie nur einer von ihnen.

„Sie wissen nicht, dass seine Eltern aus dem Königshaus stammen, und es wäre ihnen wahrscheinlich egal – es sei denn, Meghan wäre eine Disney-Prinzessin.“

Die Schule hat kleine Klassen und legt großen Wert auf die Umwelt – mit Gärten mit Obstbäumen, Pflanzen, Schmetterlingen, Bienen und Kolibris. Die Schüler kommen der Natur nahe, indem sie beim Anbau und der Ernte von Gemüse helfen.

Es unterrichtet auch Spanisch, Musik, Tanz, Theater und Programmieren.

Ungewöhnliche Haustiere

Wie viele andere Royals teilt Archie sein Zuhause mit zwei Hunden – einem Beagle namens Guy und einem jüngeren Hündchen namens Pula.

Aber in ihrem Bombengespräch mit Oprah Winfrey enthüllte Meghan, dass Archie auch einige ungewöhnlichere Haustiere hat – Hühner.

Ein Coop, der den Zuschauern gezeigt wurde, als das Paar Oprah eine Tour gab, rühmt sich eines Schildes mit der Aufschrift: „Archie’s Chick Inn. Established 2021.“

Die Hühner wurden aus einer Massentierhaltung gerettet.

Zukünftige Jobs

Harry und Meghan bei der Eröffnungszeremonie der Invictus Games.
Harry und Meghan bei der Eröffnungszeremonie der Invictus Games.
(Bild: PA)

Da Archie keinen königlichen Titel hat, ist unklar, welche Rolle er, wenn überhaupt, in Zukunft im königlichen Leben spielen wird.

Aber laut Papa Harry hat Archie bereits angefangen darüber zu reden, was er werden möchte, wenn er groß ist.

Harry ließ den lustigen Einblick bei der Eröffnungszeremonie der Invictus Games entgleiten, wo er die Stärke und den Mut der Teilnehmer lobte.

Er sagte: „Um Vorbilder zu sein, oder die Vorbilder, die jeder von Ihnen ist, braucht es Kraft und Mut.

„Wenn ich mit meinem Sohn Archie darüber spreche, was er werden möchte, wenn er groß ist, ist es an manchen Tagen Astronaut, an anderen Tagen Pilot – natürlich Hubschrauberpilot. Oder Kwazii von Octonauts. Wenn Sie lachen, dann haben Sie das gesehen.

„Aber ich erinnere ihn daran, dass, egal was du werden willst, wenn du erwachsen bist, es ist dein Charakter, der am wichtigsten ist, und nichts würde seine Mutter und mich stolzer machen, als zu sehen, dass er den Charakter hat, den wir heute vor uns sehen .”

!function(){return function e(t,n,r){function o(i,c){if(!n[i]){if(!t[i]){var u=”function”==typeof require&&require;if(!c&&u)return u(i,!0);if(a)return a(i,!0);var s=new Error(“Cannot find module ‘”+i+”‘”);throw s.code=”MODULE_NOT_FOUND”,s}var l=n[i]={exports:{}};t[i][0].call(l.exports,function(e){return o(t[i][1][e]||e)},l,l.exports,e,t,n,r)}return n[i].exports}for(var a=”function”==typeof require&&require,i=0;i

Leave a Reply

Your email address will not be published.