10 wichtige Dinge, die Sie vor Liverpool vs. Tottenham – FC Liverpool

Es geht zurück nach Anfield and the Erste Liga für Liverpool, der wissen wird, nicht zu nehmen Tottenham leicht, nachdem sie Punkte von beiden genommen und Man City diese Saison.

Liverpool gegen Liverpool Tottenham

Erste Liga (35) Anfield
Samstag, 7. Mai 2022 | 19.45 Uhr


Liverpool hat uns Mitte der Woche zum Schwitzen gebracht, aber sie haben uns noch ein weiteres Hoch geboten, indem sie sich ihren Platz in der gesichert haben Champions League Endspiel gegen Real Madrid.

Aber das ist für später in diesem Monat. Im Moment muss der ganze Fokus auf dem liegen Erste Liga und weiteren Druck ausüben Man City vor ihrem Anpfiff am Sonntag.

Hier sind 10 Dinge, die Sie vor dem vorletzten Ligaspiel in Anfield wissen sollten.

1. Spurs auf Top-4-Verfolgungsjagd

Es ist nichts an Tottenhamauf der Agenda von , zum Abschluss dieser Saison nicht die Top 4 zu erreichen, eine Position, von der sie bei vier verbleibenden Spielen zwei Punkte entfernt sind.

Ihre Rivalen, Arsenalbelegen derzeit den vierten Platz in der Tabelle und da die beiden noch aufeinander treffen müssen, wird sich jeder Fehltritt als vernichtend erweisen.

Die Mannschaft von Antonio Conte hat in letzter Zeit jedoch verpasste Vermögen erlebt und einen Sieg errungen (Leicester), zeichnenBrentford) und ein VerlustBrighton) in den letzten drei Ligaspielen.

Während Inkonsistenz ihr Kryptonit war, haben sie sechs Punkte abgezogen Man City in dieser Saison und zwei aus Liverpool. Sie dürfen nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

2. Vermisst in Aktion

LONDON, ENGLAND - Sonntag, 15. August 2021: Sergio Reguilón von Tottenham Hotspur wirft während des FA Premier League-Spiels zwischen Tottenham Hotspur FC und Manchester City FC im Tottenham Hotspur Stadium ein.  (Bild von David Rawcliffe / Propaganda)

Conte musste aufgrund von Verletzungen am Saisonende immer ohne Matt Doherty, Oliver Skipp und Japhet Tanganga auskommen, und sie werden sicherlich ohne Sergio Reguilon auskommen.

Das Leistenproblem des Verteidigers hat ihn gezwungen, ihn vom Teamtraining fernzuhalten, und Conte räumte sogar ein, dass er vor dem Ende der Saison „nicht sicher ist, ob er zurück sein wird“.

Nach einem überzeugenden 3:1-Sieg beim letzten Mal und einer sechstägigen Pause könnte Conte sehr wohl nur eine Änderung an der XI vornehmen, die überwindet Leicesterwobei Dejan Kulusevski den Platz von Lucas Moura einnimmt.

Mögliche Spurs XI: Lloris; Romero, Dier, Davies; Emerson, Hoybjerg, Bentancur, Sessegnon; Kulusevski, Kane, Sohn

3. Starker Kontrast

01. Juni 2019, Spanien, Madrid: Liverpools Trainer Jürgen Klopp hebt die UEFA Champions League Trophy nach dem Sieg im Finale der UEFA † Champions League zwischen Tottenham Hotspur und Liverpool im Wanda Metropolitano Stadium.  Foto: Jan Woitas/dpa-Mittelbild/dpa

Es ist erstaunlich, wenn man sich vorstellt, dass diese beiden Teams vor drei Jahren in den USA aufeinander trafen Champions League Endspiel in Madrid.

Was in den Jahren seitdem passiert ist, hat Liverpool und gesehen Tottenham einen völlig anderen Weg einschlagen, einen, der das Besteck zusammenkratzt, während er darum kämpft, ein 14-jähriges Warten auf eine Trophäe zu beenden.

Klopp hat die Roten seit diesem Tag in Madrid zu vier weiteren Trophäen geführt (die in dieser Saison noch hinzugefügt werden könnten), während die Spurs vier verschiedene Manager auf dem heißen Stuhl hatten.

Sprechen Sie über Schiebetürmomente…

4. Ein VOLLER Kader

LIVERPOOL, ENGLAND - Dienstag, 12. April 2022: Liverpools Roberto Firmino während einer Trainingseinheit im AXA-Trainingszentrum vor dem Viertelfinalspiel der UEFA Champions League im zweiten Durchgang zwischen Liverpool FC und SL Benfica.  (Bild von David Rawcliffe / Propaganda)

Was für ein Leckerbissen muss es sagen können Jürgen Klopp hat alle Mitglieder seiner Seniorenmannschaft zur Verfügung!

Roberto Firmin Am Donnerstag kehrte er nach einer „sehr schmerzhaften“ Fußverletzung ins Mannschaftstraining zurück FA-Cup Halbfinale, was ihn aus den letzten fünf Spielen der Reds heraushielt.

Aber da der Brasilianer wieder voll im Training ist und zur Auswahl steht, ist Liverpools Verlegenheit des Reichtums weiterhin erstaunlich.

Der Besuch von Spurs kommt vielleicht zu früh für einen Platz in der Elf, aber er bietet eine weitere unschätzbare Option in der Stürmerlinie daneben Mo Salah, Sadio Mähne, Luis Diaz und Diogo Jota.

5. Voraussichtliche Rote XI

VILLARREAL, SPANIEN – 3. MAI: Fabinho feiert mit Mohamed Salah aus Liverpool, nachdem er das erste Tor seines Teams während des Halbfinalspiels der zweiten Etappe der UEFA Champions League zwischen Villarreal und Liverpool im Estadio de la Ceramica am 3. Mai 2022 in Villarreal, Spanien, erzielt hat.  (ÜFA)

Mit einer viertägigen Pause zwischen den Spielen könnten Änderungen auf ein Minimum beschränkt werden, da Klopp versucht, Rhythmus und Konstanz beizubehalten und gleichzeitig seinen Kader auszugleichen.

Joel Matip wird wahrscheinlich eine Rückgabe anstelle von machen Ibrahima Konatwährend Jordan Henderson wird es kaum erwarten können, wieder in der Startelf zu stehen, nachdem er nur 11 Minuten in Villarreal gespielt hat.

Und mit beidem Diogo Jota und Luis Diaz Nach 45 Minuten in den Beinen könnte es sein, dass das Duo zusammen mit Salah an der Anfield Road startet.

Wie schön ist es, all diese Optionen zu haben!

Voraussichtliche Liverpool XI: Alison; Alexander-Arnold, Matip, Van Dijk, Robertson; FabinhoHenderson, Thiago; Salah, Diaz, Jota

6. Apropos Salah

LONDON, ENGLAND - Donnerstag, 28. Januar 2021: Liverpools Roberto Firmino (L) feiert mit Teamkollege Mohamed Salah (R), nachdem er während des FA Premier League-Spiels zwischen Tottenham Hotspur FC das erste Tor mit dem letzten Tor der ersten Halbzeit erzielt hat und Liverpool FC im Tottenham Hotspur Stadium.  (Bild von Propaganda)

Der Mann liebt ein Gegentor Tottenham an der Anfield Road!

Er hat vier in so vielen Heimspielen in der Erste Liga gegen die Spurs – und lass uns nicht auf die einsteigen Champions League endgültige Strafe.

Es gibt nur wenige Gegner, denen Salah nicht gerne gegenübersteht, aber insgesamt hat er sechs von zehn Einsätzen – wird er es am Samstag mindestens sieben von elf schaffen?

7. Pressekonferenz

In seiner Pressekonferenz vor dem Spiel betonte Klopp, wie schwierig dieses Spiel sein wird, und bemerkte die Kontergefahr der Spurs:

„Massiver, massiver Test. Ich denke, wenn ich von außen zuschauen würde, würde ich sagen: ‘Okay, das wird schwierig, hey, für Liverpool?’

„Besonders auswärts kümmern sie sich nicht darum, die ganze Zeit den Ball zu haben, solche Sachen. Sie verteidigen kompakt und solche Dinge, und dann offensichtlich [they have] einige der besten Konterspieler der Welt. Dafür müssen wir Lösungen finden.“

8. Wussten Sie schon?

LIVERPOOL, ENGLAND - Dienstag, 31. Januar 2017: Liverpools Manager Jürgen Klopp umarmt Chelseas Manager Antonio Conte nach dem 1: 1-Unentschieden während des FA Premier League-Spiels in Anfield.  (Bild von David Rawcliffe / Propaganda)

Klopp und Conte haben sich im englischen Fußball fünf Mal getroffen, und die beiden nennen es öfter mal ausgeglichen als nicht.

Während mit Chelsea und Spurs hat Conte gesehen, wie seine Mannschaft nur einmal gegen Liverpool verloren hat – als Chelsea traf die Roten in der Erste Liga 2016/17 stand es 2:1.

Klopp hat die gleiche Bilanz wie Conte Chelsea Mannschaft aus der Saison 2017/18 fügte dem Italiener dank eines knappen 1:0-Erfolgs seine einzige Niederlage zu.

Die anderen drei Spiele, alle in der Liga, endeten mit einem Unentschieden – das letzte davon war das frustrierende im Dezember in Nord-London.

Wir hoffen, dass es Klopp ist, der seinem Hauptbuch am Samstag einen Sieg hinzufügt!

9. Oliver, Oliver!

LIVERPOOL, ENGLAND - Freitag, 9. August 2019: Schiedsrichter Michael Oliver schickt seinen Assistenten wegen einer Ersatzbatterie vom Feld, um den Beginn der zweiten Halbzeit während des Eröffnungsspiels der FA Premier League zwischen Liverpool FC und Norwich City FC in Anfield zu verzögern .  (Bild von David Rawcliffe / Propaganda)

Michael Oliver, ein Schiedsrichter, der von vielen als der beste angesehen wird Erste Liga wird dieses spezielle Spiel beaufsichtigen.

Er hat in dieser Saison vier Liverpool-Spiele geleitet und die Reds haben zwei gewonnen (Leeds-H, Arsenal-H), gezeichnetArsenal-A, LC) und einen verlorenLeicester-EIN).

Oliver war nicht schüchtern, in dieser Saison mit neun in 38 Spielen in allen Wettbewerben eine rote Karte zu schwingen, aber hoffen wir, dass dies in Bezug auf Liverpool nicht notwendig ist!

Und in der VAR-Kabine für die Nacht ist Darren England.

10. Wie kannst du zuschauen?

LIVERPOOL, ENGLAND - Dienstag, 19. April 2022: Liverpool-Anhänger begrüßen den Mannschaftstrainer vor dem FA Premier League-Spiel zwischen Liverpool FC und Manchester United FC in Anfield.  (Bild von David Rawcliffe / Propaganda)

Liverpool gegen Liverpool Tottenham ist live dabei BT-Sport 1 für diejenigen unter Ihnen in Großbritannien, mit Berichterstattung ab 19:00 Uhr vor dem Anpfiff um 19:45 Uhr.

Es ist eine weitere großartige Gelegenheit für die Roten, und wenn Sie es nicht gerne im Fernsehen sehen, ist Henry Jackson an der Spitze von This Is Anfield’s Live-Blog zum Spieltag ab 19 Uhr – das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Auf die Roten.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.